SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Wer möchte in der Lage sein, seinem Hund bei einem Notfall zu helfen?

Erste Hilfe Hund 2016 HanauIm Alltag kommt es immer wieder zu kleinen Unfällen: Sei es eine verletzte Pfote durch eine Glasscherbe, sei es eine Verstauchung, sei es das Fressen von giftigen Substanzen oder der Hund hat zu lange im Auto in der Sonne gelegen und einen Hitzschlag erlitten.

Zusammen mit der Referentin Heike Lettow-Gerspach bietet die SV-OG Großauheim ein Seminar „Erste Hilfe Hund“ an 2 Abenden an. Das Seminar vermittelt theoretische Grundlagen zur Ersten Hilfe am Hund sowie praktische Übungen (Hund der Referentin). Jeder Teilnehmer erhält nach Ende des Seminars eine Teilnahmeurkunde (Teilnahme an beiden Abenden). Teilnehmen können auch Nicht-Mitglieder und Jugendliche.

Termin: Dienstag, 23.2.2016 und 1.3.2016, jeweils 19:00 bis ca. 21:00 Uhr [ausgebucht]
Ort: SV-OG-Vereinsheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau-Großauheim
Kosten: 18 € (Nicht-Mitglieder), 15 € (Mitglieder und Jugendliche)

Anmeldungen zum Seminar können über das nachfolgende BlockContentBullets Online-Formular bis 13.2.2016 erfolgen.

Für weitere Fragen und Informationen steht die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, gerne zur Verfügung: BlockContentBullets Kontakt.

Online-Anmeldung:
Wenn Sie beim Seminar "Erste Hilfe Hund" am 23.2. und 1.3.2016 teilnehmen wollen, füllen Sie bitte die folgenden Felder aus, geben unten den angezeigten Code ein und klicken auf "Senden".

 

[(*) Pflichtfelder]

 

[AUSGEBUCHT] 

 

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung