SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Für Rassehunde bestehen bei der Zucht strenge Vorschriften, wenn sie in das Zuchtbuch für Deutsche Schäferhunde eingetragen werden sollen und eine Ahnentafel ausgestellt wird. Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, legt viel Wert darauf, dass ihre Trainer, Übungsleiter und Funktionsträger gut ausgebildet sind. So haben Anne-Mette Wrangel-Schäffer und Joachim Strohbach die Ausbildung zu Zuchtwarten im SV absolviert und erfolgreich bestanden.SV Zuchtwartelizenz


Die Zuchtwarte-Ausbildung beinhaltete neben psychologischen, rechtlichen und strukturellen Grundlagen vor allem auch den kynologischen Bereich zum Wesen des Hundes, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit und Anatomie des Hundes. Im fachlichen Teil lagen die Schwerpunkte bei den Rechten, Pflichten und Aufgaben eines Zuchtwarts sowie Erbkrankheiten und ihre Bekämpfung, Zuchtschauen und Körungen und die Abstammung und Identitäten von Hunden.


Der SV-zertifizierte Großauheimer Hundeverein bietet vielfältige Kurse, Übungsstunden und Training für alle Hunderassen und Mix auf seinem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, an. Anne-Mette Wrangel-Schäffer gehört dem Vorstand als Zuchtwartin und Joachim Strohbach als Stellvertretender Vorsitzender an, die nun auch die SV-Zuchtwarte-Lizenz besitzen, und damit einen Nachweis der weiteren Qualifikation erbracht haben.

 

 

Aktuelles

Seminar "Kommunikation durch Körpersprache" am 30.5.2019 in Hanau-Großauheim

 

*** AUSGEBUCHT ***

 

In Zusammenarbeit mit der Hundeschule Schmalz (Steinach) führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Seminar "Kommunikation durch Körpersprache" für alle Hundehalter mit ihren Hunden jeder Rasse und Mischlingen jeden Alters am 30. Mai 2019 auf ihrem Vereinsgelände durch. Bei diesem Seminar zeigt Ihnen der Referent Berthold Schmalz wie Sie zusammen mit ihrem Hund durch gezielte Körpersprache erfolgreich kommunizieren können und dadurch ihre Mensch-Hund-Beziehung festigen.

 

Dabei erfolgt zunächst die Einschätzung des Mensch-Hund-Teams und eine Vorstellungsrunde. Im weiteren Verlauf werden vielerlei Möglichkeiten gezeigt und pratisch von ihnen mit ihrem Hund umgesetzt, wie alleine durch Körpersprache der Hund gesteuert werden kann, wie man herzlich lobt und wie man über die Körpersprache Übungen und gewünschtes Verhalten aufbauen kann. Während des gesamten Seminars werden natürlich auch individuelle Fragen beantwortet und Beispiele

Weiterlesen ...

Werbung