SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

Ehrung von Jürgen Stengel | Mitgliederzahl gestiegen

Der Rückblick auf das letzte Jahr, eine Ehrung, der Bericht des Vorstands und die Vorhaben für 2012 waren Hauptthemen bei der ordentlichen Jahreshauptversammlung der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, am 27. Januar 2012.

Im SV-OG-Vereinsheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau, konnte Vorsitzender Hans-Dieter Koch rund Dreiviertel der Mitglieder begrüßen. Ehrung Jürgen StengelGleich zu Beginn stand die Ehrung des langjährigen Mitglieds Jürgen Stengel auf dem Programm, der die Ehrennadel und Ehrenurkunde des SV-Hauptvereins für 6jährige Tätigkeit im Vorstand erhielt. Er war bis 2010 als Schriftführer und EDV-Beauftragter im Vorstand tätig und begleitet seit dem mit viel Engagement die Funktion des Beisitzers und Platzwarts.

Beim Bericht des Gesamtvorstands stand vor allem der Rückblick auf die sehr gelungene Veranstaltung zum 90jährigen Jubiläum des Großauheimer Hundevereins am 5. Juni 2011 auf dem Vereinsgelände im Mittelpunkt, bei der auch Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Ortsvorsteher Gerhard Luber, viele Ortsbeiräte und Vertreter anderer Großauheimer Vereine sowie Parteien mit dabei waren. Besonders interessant bei dieser Festveranstaltung waren auch die Chronik und die einzelnen Stationen des Vereins, die Dr. Jürgen Opfermann in seinem Vortrag aufzeigte.
SV-OG Jahreshauptversammlung Hanau 2012Hans-Dieter Koch erwähnte in seinem Bericht auch die gute Steigerung der Mitgliederzahl um rund 40% nachdem sie ein Jahr zuvor zunächst zurückgegangen war. In seinem Rückblick hob er auch die immer gut besuchten Welpenspielstunden/Welpenkurse und Hundekurse/Hundetreff am Samstag sowie die meist schnell ausgebuchten Junghundekurse montags mit Trainerin Michaela Herold hervor. Die Mitglieder hatten in ihrer Freizeit wieder viel zur Umgestaltung und Pflege des Geländes, der Aufräumaktionen nach dem Januar-Main-Hochwasser, der Renovierung der Küche und Instandhaltung des Vereinsheims sowie beim Frühjahrs- und Herbsteinsatz beigetragen. Auch dank des guten Wetters waren der Oster- und Herbsthundespaziergang sowie die Impfaktion im April wieder ein voller Erfolgt, wobei sich diesen Veranstaltungen auch einige Nichtmitglieder angeschlossen hatten. Das gemütliche Beisammensein der Mitglieder beim Grillen oder Sonntagstreffen kam nicht zu kurz.
Ebenfalls ganz erfreuliche Nachrichten hatte Kassenwartin Silke Maria Schaack bei ihrem Bericht zu den Finanzen der SV-OG Großauheim: Auch das Jahr 2011 konnte mit einem Überschuss abgeschlossen werden, sowohl aufgrund der gut besuchten Kurse, dem guten Haushalten des Vorstands als auch dank der Förderzuschüsse und Unterstützung der Stadt Hanau. Negativ zu Buche schlugen vor allem die Kosten zur Beseitigung der Hochwasserschäden und eine Rohrverstopfung zwischen Gebäude und Abwassergrube.

Die Kassenprüfer berichteten, dass die Prüfung keinerlei Beanstandungen ergab, hoben die weiter verbesserte finanzielle Lage hervor, und Angelika Opfermann stellte den Antrag zur Entlastung des Vorstandes. Die Mitgliederversammlung entlastete einstimmig den Gesamtvorstand mit Hans-Dieter Koch (Vorsitzender), Joachim Strohbach (Stellvertretender Vorsitzender und Schriftwart), Silke Maria Schaack (Kassenwartin), Joachim Guhl (Ausbildungswart), Markus Haider (Jugendwart), Maria Sachs (Sportbeauftragte), Jürgen Stengel (Beisitzer) und Jürgen Strohbach-Hofmann (Beisitzer).

Jahreshauptversammlung 2012 SV-OG GroßauheimBei den anstehenden Wahlen wurden einstimmig die beiden Kassenprüfer Angelika Opfermann und Anja Haider wieder gewählt. Als Delegierte zur Landesversammlung wurden Hans-Dieter Koch und Robert Schimanski und als Ersatzdelegierte Rene Neumann und Maren Redinger einstimmig ernannt.

Unter Punkt „Verschiedenes“ wurden mögliche Aktivitäten beim „Tag des Hundes“ am 3. Juni 2012, an dem die SV-OG Großauheim wieder mit einem „Tag der offenen Tür“ auf ihrem Vereinsgelände teilnimmt, diskutiert. Neben der regulären Welpenspielstunde, den Hundekursen und dem Fun-Agility/Hundesport stehen in diesem Jahr auch wieder der Oster- und Herbsthundespaziergang, die Impfaktion für Hunde, Katzen und andere Haustiere, Grillnachmittage, Frühschoppen/Brunch an Sonntagen im Sommer, eine Begleithundeprüfung am 9. September und vieles mehr auf dem Programm. Zum Abschluss der Versammlung tauschten die Mitglieder ihre Meinungen zu Entwürfen eines neuen Vereinslogos aus, das der Vorstand in den nächsten Monaten einführen möchte.

 

 

Aktuelles

Junghunde-Erziehungskurse 2019 (Kompaktkurs)

 

Hätten Sie auch gerne einen Hund, der immer gehorcht und sich benimmt, wenn er mit fremden Menschen oder anderen Hunden zusammen trifft? Wer Spaß und Freude mit seinem Hund haben möchte ist hier genau richtig.

Zu folgenden Terminen startet die Hundeschule und Hundeverein in Hanau-Großauheim (Main-Kinzig-Kreis / Hessen) wieder einen neuen Junghunde-Erziehungs-Kompaktkurs (Alter des Hundes: ab ca. 6 Monate bis 1½ Jahre) für alle Hunderassen und Mix:

  • 7.3.2019 - 1.4.2019 (jeden Donnerstag + Montag) (Termin ausgebucht)
  • 29.4.2019 - 23.5.2019 (jeden Montag + Donnerstag)
  • 21.10.2019 - 14.11.2019 (jeden Montag + Donnerstag)

Der Junghundekurs findet jeweils an 8 Wochentagen ab 18:30 Uhr statt und dauert je Trainingseinheit ca. 45 Minuten.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie »hier.

 

Werbung